Herzlich willkommen bei citforum.de, dem unabhängigen, freien und ersten Web-Portal für Citroen-Fahrer(innen)

 

Citroen Portal  

 


Zurück   Citroen Portal > ---> Urlaubs- und Freizeitempfehlungen/Reiseberichte > Camping

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2018, 09:38   #1
Jagcresarc
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2018
Beiträge: 19
Standard Berlingo neu Lackieren

Servus Leute,

mein Berlingo Bj 2004 hat schon einige Jahre auf dem Rücken.. das macht sich natürlich bemerkbar.. einige Unfälle hatte ich auch schon. Im großen und ganzen kann ich aber sagen, das er für mich und meine Familie sehr nützlich war! Wenn man die ganzen Reisen und Umzüge bedenkt.. bin mehr als Zufrieden! Ich würde ihn gerne etwas auffrischen, weil sich mittlerweile der Rost schon durch den Lack gefressen hat. Mittlerweile ist das nicht mehr so ansehnlich.. Was sollte man beim Lackieren beachten? Oder sollte ich sowas lieber dem Fachmann übergeben?
Jagcresarc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 13:48   #2
Drakcraark
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2018
Beiträge: 26
Standard

Hey na du Jagcresarc,
wow dein Berlingo hat wirklich schon fast 15 Jahr auf dem Buckel. Kann mir gut vorstellen, dass er nicht mehr der aller Beste ist und einige Ausfälle hat er bestimmt auch schon. Wo seid ihr denn mit dem guten Bj hingefahren? Meine längste Fahrzeit waren mal 7h und das werd ich nicht nochmal machen. Gar kein bock darauf. Weiß gar nicht wie ihr das solange aushaltet.
Würde aber bei Rostschäden eher den Fachmann aufsuchen.
Drakcraark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 14:26   #3
Jörg Kruse
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jörg Kruse
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: Niederrhein
Beiträge: 442
Standard

Du solltest beachten, dass man Rost nicht lackieren kann....
Jörg Kruse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 17:53   #4
drago16
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2018
Beiträge: 16
Standard

Hallo an alle Forum Mitglieder,

Das hört sich nicht schlecht an, ein 15 jähriger Berlingo muss schon vieles hinter sich haben wie Drakcraark erwähnt hat. Durch den ständig neuen Autokauf und -verkauf bin ich da richtig Experte geworden. Da vieles oft nach lackiert werden soll. Es ist nicht einfach einen guten Autolack zu finden. Für den Autolack würde ich dir nur diese Seite empfehlen: www.manfred-geib.de
Die ist echt gut, wenn es um den Autolack geht.
drago16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 18:27   #5
Jörg Kruse
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jörg Kruse
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: Niederrhein
Beiträge: 442
Standard

Ich kann wirklich, ganz echt, und total überzeugt nur den empfehlen: http://www.brewo.de/

So, wer will noch einen Link plazieren? Macht einfach, ihr müsst auch nicht soviel drum rumlabern....
Jörg Kruse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 14:17   #6
Jagcresarc
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2018
Beiträge: 19
Standard

Servus Leute,

hatte schon wieder einen Unfall.. diesmal aber nicht wegen mir sondern wegen den anderen Deppen die bei diesem Wetter viel zu schnell unterwegs sind und das Bremsen dann nicht abschätzen können. Danke für die beiden Empfehlungen. Ich denke nicht, dass drago16 ein Schwindler ist der nur hier seinen Link setzen will. Schließlich bin ich wirklich auf der Suche nach einer Lackierer Werkstatt. Werde aber eher zu Manfred Geib gehen, da dieser Näher zu mir liegt.

Aber Danke euch nochmal!
Jagcresarc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2018, 18:08   #7
ThomasD
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2018
Ort: Thüringen
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg Kruse Beitrag anzeigen
Du solltest beachten, dass man Rost nicht lackieren kann....
Kann man schon nur leider gewinnt der Rost am ende
ThomasD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2018, 23:38   #8
Phil Washam
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2018
Beiträge: 2
Standard

Hallo zusammen,
Ich habe auch viel positives über brewo gehört. Mein Bruder war dort ein paar Mal und ist zufrieden.
Zitat:
Zitat von Jörg Kruse Beitrag anzeigen
Ich kann wirklich, ganz echt, und total überzeugt nur den empfehlen: http://www.brewo.de/

So, wer will noch einen Link plazieren? Macht einfach, ihr müsst auch nicht soviel drum rumlabern....
Phil Washam ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.