Herzlich willkommen bei citforum.de, dem unabhängigen, freien und ersten Web-Portal für Citroen-Fahrer(innen)

 

Citroen Portal  

 


Zurück   Citroen Portal > ---> Citforum > Citroënfreunde unter sich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2017, 12:24   #21
Jörg Kruse
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jörg Kruse
 
Registriert seit: 02.12.2004
Beiträge: 412
Standard

Erst mal abwarten, was wirklich so kommt. Momentan ist viel Hysterie beim Thema Diesel. Und LPG wird auch nach der Erhöhung, die übrigens erst 2019 kommt, nicht völlig uninteressant. Es wird rd. 15 Cent teurer. Also reden wir über 75-79 Cent pro L. Das hatten wir alles schon mal.
Ein Benziner kann auch für Pendler ok sein, wenn er sparsam ist. Die neuen Pure Tech Motoren sind sparsam. Da sind im Alltag 5-6 L / 100 KM drin. Das ist doch erträglich, finde ich.
Jörg Kruse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2017, 20:13   #22
mclane
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mclane
 
Registriert seit: 13.06.2003
Ort: Lünen
Beiträge: 6.949
Standard

Ich sehe es sehr skeptisch das der c3 Picasso Nachfolger, für mich im Moment das ideale Auto weil er innen groß und außen klein ist und auch keine schiessschartenkarre wie diese elenden SUVs, nun zum SUV Crossover verhunzt wird. Das war ja ein Konzept Auto. Die Space Box.
Und jetzt machen sie daraus einen sinnlosen SUV Crossover.
Der wird garantiert innen kleiner als der c3 Picasso obwohl er außen größer wird. Was ich Dir sagen. Die verbasteln den.
Das kann man ja jetzt schon am Opel Schwestermodell sehen.
Der hat auch nur 1200 Liter.

Und wieder ein Alleinstellungsmerkmal weniger. Den der c3 Picasso war eine spacebox.
Also ich werde dann die Marke wechseln, mir reicht schon wie sie das mit der HP Gemacht haben.
__________________
Citroen - C3 Picasso - HDI 110 FAP Exclusive Diesel, BJ 2010, 80 kW (109 PS), Schaltgetriebe

mclane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2017, 13:09   #23
Jörg Kruse
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jörg Kruse
 
Registriert seit: 02.12.2004
Beiträge: 412
Standard

So, die LPG-Steuererhöhung ist soeben wieder vom Tisch:

http://www.autozeitung.de/steuervorteil-autogas-181534
Jörg Kruse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2017, 19:37   #24
mclane
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mclane
 
Registriert seit: 13.06.2003
Ort: Lünen
Beiträge: 6.949
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg Kruse Beitrag anzeigen
So, die LPG-Steuererhöhung ist soeben wieder vom Tisch:

http://www.autozeitung.de/steuervorteil-autogas-181534

Das ist ja mal gut. Dann könnte man zumindest jetzt einen sparsamen injection Benziner mit autogas Anlage nehmen. Es gibt ja mittlerweile autogasanlagen die mit injection klarkommen und gar nicht mehr umschalten müssen solange der Wagen noch kalt ist.
Und die bekommen sogar Garantie weil ja die Motoren nicht mehr aufgebohrt werden müssen.

Endlich mal gute Nachrichten.

Auf zum Benziner mit autogas.
__________________
Citroen - C3 Picasso - HDI 110 FAP Exclusive Diesel, BJ 2010, 80 kW (109 PS), Schaltgetriebe

mclane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 21:32   #25
mclane
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mclane
 
Registriert seit: 13.06.2003
Ort: Lünen
Beiträge: 6.949
Standard

Oh Gott, sie haben es getan. Und ich habe bei Facebook diese Linda Jackson gesehen!! die achielt ja voll. Kein Wunder wie die Autos aussehen im Moment. Die kann ja um die Ecke gucken !!

Sie haben es getan, von 1500 Litern im c3 Picasso sind es im SUV nun nur noch 1298 Liter.
Klar. Voll verbaut die Kiste. Und unglaublich, ein gekühltes Handschuhfach ! !!
Unglaublich was der alles hat.

https://youtu.be/hAlTC89aJaM

Immerhin hat er keine gummipuffer an den Seiten.

Ich denke wir kommen jetzt hier wirklich an den Punkt wo ich keinen Citroën mehr kaufen kann und werde. Alles hat ein Ende Frau Jackson.
Wenn sie meinen sie müssten wirklich weiter auf Disneyland machen, dann war es das für mich. Tradition und Avantgarde sind für mich eben was anderes als diese hot wheels Autos die sie da herstellen. Ich bin jetzt 50 und sicherlich nicht mehr die Jugendliche Zielgruppe von 16 oder 18 jährigem Azubis die meinen ein Auto wäre toll wenn man die Spiegel in rot und möglichst geile Felgen aufziehen kann.
Hätte nie gedacht das das mal passiert. Aber bitte. Lifestyle rules eben.
__________________
Citroen - C3 Picasso - HDI 110 FAP Exclusive Diesel, BJ 2010, 80 kW (109 PS), Schaltgetriebe

mclane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 12:38   #26
mclane
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mclane
 
Registriert seit: 13.06.2003
Ort: Lünen
Beiträge: 6.949
Standard

Gegenüberstellung c3 Picasso Multi Purpose Vehicle : c3 aircross SUV

LBH 4.08 x 1,77 x 1,63 4,15 x 1,76 x 1,64 Meter

Der "neue" ist also länger und nicht niedriger als der alte.
Aber er hat innen weniger Platz.

Volumen Liter: 1506 Liter. 1289 Liter


Wo sind also die 200 Liter verschwunden in dem größeren c3 aircross.

Soviel also zum genialen "Design" und der genialen "variabilität."

Die 200 Liter sind einfach im Marketing verschwunden !
Genauso "genial" wie Samsung und LGs 18:9 Displays die ja angeblich "größer" und besser sind.
Nur misst man mal nach merkt man, trotz größerer Diagonale hat das display wegen der Schmalheit weniger Flächeninhalt !! Also geniales Marketing.

Bei uns im Pott sagt man nicht Marketing sondern Betrug/Lüge.

Hier würden solche PR Strategen nackt durch die Hauptstraße getrieben werden.
__________________
Citroen - C3 Picasso - HDI 110 FAP Exclusive Diesel, BJ 2010, 80 kW (109 PS), Schaltgetriebe


Geändert von mclane (18.06.2017 um 12:44 Uhr)
mclane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2017, 00:04   #27
Mac Gyver
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mac Gyver
 
Registriert seit: 04.03.2007
Ort: Golling an der Erlauf
Beiträge: 1.731
Standard

Zitat:
Zitat von mclane Beitrag anzeigen
Gegenüberstellung c3 Picasso Multi Purpose Vehicle : c3 aircross SUV

LBH 4.08 x 1,77 x 1,63 4,15 x 1,76 x 1,64 Meter

Der "neue" ist also länger und nicht niedriger als der alte.
Aber er hat innen weniger Platz.

Volumen Liter: 1506 Liter. 1289 Liter


Wo sind also die 200 Liter verschwunden in dem größeren c3 aircross.

Soviel also zum genialen "Design" und der genialen "variabilität."

Die 200 Liter sind einfach im Marketing verschwunden !
Genauso "genial" wie Samsung und LGs 18:9 Displays die ja angeblich "größer" und besser sind.
Nur misst man mal nach merkt man, trotz größerer Diagonale hat das display wegen der Schmalheit weniger Flächeninhalt !! Also geniales Marketing.

Bei uns im Pott sagt man nicht Marketing sondern Betrug/Lüge.

Hier würden solche PR Strategen nackt durch die Hauptstraße getrieben werden.

18:9 entspricht 2:1
__________________
Copy this Guys into your Signature to save the World for Bunny's World Domination.
Freie Bahn für den Wahn!
Auf der immerwährenden Mission mein Auto zu reparieren.
Mac Gyver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 08:02   #28
mclane
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mclane
 
Registriert seit: 13.06.2003
Ort: Lünen
Beiträge: 6.949
Standard

Ja. 18:9 kann man auf 2:1 kürzen. Und ?
Hat das jetzt Vorteile ? Ich will hauptsächlich Texte lesen und
Webseiten anschauen. Da ist 16:9 praktischer. Ich würde sogar ein
Noch breiteres Format begrüßen wie es einst von lg gab (lg vu).
Im Auto und auch auf dem Handy display brauche ich Platz.
18:9 hat eine größere Diagonale als 16:9, aber die täuscht über den verfügbaren Platz.
__________________
Citroen - C3 Picasso - HDI 110 FAP Exclusive Diesel, BJ 2010, 80 kW (109 PS), Schaltgetriebe


Geändert von mclane (21.06.2017 um 08:12 Uhr)
mclane ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.